Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/15/d383164037/htdocs/trainingsrausch/wp-content/themes/Divi_2-5/functions.php on line 5560

Christian Mokros

Triathlet & Personal Trainer

Christian Mokros

Christian Mokros

Triathlet & Personal Trainer

Spezialgebiet

Trainingsplanung, Schwimmtechnik/Videoanalyse

Trainings-Philosophie

Jeden Athlet individuell betreuen

Zitat

„Wer zu viel trainiert, hat zu wenig Talent“

Über Chris

Über Chris
  • Geburtstag: 15.02.1986, Zams
  • Wohnort: Messel (bei Darmstadt)
  • Ein Sohn: Marlon Louis, geb. 22.02.2011
  • Triathlon seit 1999
  • C-Trainer Triathlon
  • Schwimmer seit dem 5. Lebensjahr
  • Seit über zehn Jahren Wettkampf- & Trainingserfahrung auf hohem Niveau
  • Seit 2006 im Sport – Einzelhandel
  • Studium Sportwissenschaften 5 Semester
  • Groß- und Außenhandelskaufmann
  • Seit 2015 Studium „Lehramt an Grundschulen“ an der Goethe Universität Frankfurt
  • Verein: Software AG Team DSW’12 Darmstadt

Größte Sportliche Erfolge

2013

1. Platz – Hessenmeister Mitteldistanz (Moret)

39. Platz Challenge Roth (Profifeld), 9:02:37 Std.

2012

1. Platz AK 25-29 Challenge Fuerteventura

1. Platz AK 25-29 Ironman 70.3 St. Pölten (4:19:14 Std.)

1. Platz AK 25-29 Challenge Barcelona (9:13:04 Std.)

2010

2. Platz – Vize-Europameister AK 18-24 beim Ironman Germany in Frankfurt in 9:29:49, Gesamt: Platz 52 (Qualifikation für die Weltmeisterschaft auf Hawaii)

2008

Frankfurt Marathon in 2:49:39 Std.

 

Ergebnisse

 

2014

Deutscher Vizemeister in der Altersklasse im Sprinttriathlon.

2013

19. Platz Challenge Fuerteventura (Profifeld)

19. Platz Challenge Rimini (Profifeld)

2. Platz Moret Triathlon, Hessenmeisterschaft Mitteldistanz

39. Platz Challenge Roth (Profifeld), 9:02:37 Std.

2012

1. Platz AK 25-29 Half Challenge Fuerteventura 2012

31. Platz Buschhütten Triathlon

1. Platz AK 25-29 Ironman 70.3 St. Pölten (4:19:14 Std.)

43. Platz Software AG Deutsche Meisterschaften, Darmstadt (1. Bundesliga)

4. Platz AK 25-29 Ironman Frankfurt

31. Platz Frankfurt City Triathlon (2. Bundesliga)

7. Platz V-Card Triathlon Viernheim

1. Platz AK 25-29 Challenge Barcelona

2011

2. Platz Kinzigman

1. Platz Celticman 2. Hessenliga

8. Platz Frankfurt City Triathlon

1. Platz AK Moret Hessische Meisterschaft Mitteldistanz

4. Platz Gesamt Triathlon Viernheim, 1. Platz Hessenliga

2010

Vize-Europameister AK 18-24 beim Ironman Germany in Frankfurt in 9:29:41, Gesamt-Platz 52 (Qualifikation für die Weltmeisterschaft auf Hawaii direkt beim ersten Start auf der Langdistanz)

Ironman World Championship Hawaii in 10:27:02

Hessenmeister über die Triathlon Mitteldistanz in 4:09 Std.

Wir machen dich fit!

Kontakt

Sportliche Laufbahn

2010

erste Langdistanz

2008

Wechsel zum DSW 1912 Darmstadt
Starts in der 1. & 2. Triathlon Bundesliga

2007

erste Mitteldistanz

2006

erster Marathon

Ab 2005

Starts in der 2. Bundesliga (TuS Griesheim)

2002 – 2003

D/C-Kader Mitglied der DTU (Deutsche Triathlon Union)

2001 – 2006

D-Kader Mitglied des HTV (Hessischer-
Triathlon-Verband)

1999 – 2008

Triathlet beim TuS Griesheim

1991 – 1998

Schwimmen beim DSW‘12 Darmstadt